Forever

Viele Tränen wurden vergossen

Ich wollte dich doch niemals missen

Tag ein Tag aus, denk ich an dich

Denkst du da oben auch noch an mich?

Ich hoffe du wirst es amüsant dort haben

Und mich in deinem Herzen tragen

So habe ich es gemacht bei dir

Hach, wieso bist du nicht hier

Ich will nur sagen, mir geht es gut

Lauf ruhig los und habe Mut

Und irgendwann werd‘ ich zu dir kommen

Ich hab’s gesagt, ich hab’s geschworen

Doch gib mir noch ein bisschen Zeit

Weil ich so gern hier unten bleib

Mit Freund‘, Familie, vielleicht ein Kind

Ach, das gefiele dir bestimmt

Doch nun muss ich weg von hier

Das Leben draußen ruft nach mir

Schlafe friedlich, schlafe schön

In liebe deine Enkelin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.