Euphorie

Ich bin Musikerin aber ich denke jeder von uns hat etwas, dass er besonders gern macht oder gut kann.

Für mich ist das beste an der Musik, wenn sich mein Herzschlag langsam, ganz langsam und unbedacht, an den Rythmus des Liedes anpasst.

Wenn die Melodie noch stunden später durch meinen Kopf zischt, wie Astronauten im Weltall, auf der Suche nach dem Unbekannten.

Oder das Gefühl wenn man andere Leute mit seiner Leidenschaft erreicht. Wenn sie auf einmal gerührt sind und ganz anders reagieren, als man es für möglich gehalten hätte.

Wenn das Herz schwer wird und dennoch leicht oder die schwarz-weißen Wände auf einmal farbenreich wirken, dann spricht man von Euphorie.

Dass ist das, was meine Leidenschaft zur Musik ausmacht und ich denke, dass es vielen anderen genauso ergeht wie mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.